Miss Garconne

Garconne, diese androgyne Frau aus dem
Frankreich der 20ger Jahre ist das Symbol des
Hedonismus eines Zeitalters, stellt aber gleichzeitig
eine moderne Feminität dar.
In den 20ger Jahren wird sie ein Zeichen für
Gleichheit zwischen den Geschlechtern.
Wir kombinierten diese feminine Knabenhaftigkeit
mit dem lieblichen Frauenbild der 50ger Jahre.
So sind die Haarschnitte inspiriert von
Garconne und die Hochsteckfrisuren und
Farbtechniken vom Design der 50ger.


Fotograf: Rainer Langer